Kühlzelle ISO 80 und ISO 100
Tiefkühlzelle ISO 120 und ISO 160

Kühl- und Tiefkühlzellen werden aus vorgefertigten Sandwichelementen ohne Spezialwerkzeug zusammengebaut.
Verbindung der Elemente
Alle Elemente werden miteinander durch eingeschäumte, exzentrisch arbeitende Hakenverschlüsse verbunden. Das Gehäuse dieser Verschlüsse ist aus Kunststoff und das Getriebe eine stabile, korrosionsgeschützte Metallkonstruktion. Der Abstand der Verschlüsse beträgt 600 mm. Trennwände werden mit Nut- und Federverbindung in die Zellen eingebaut.
Boden
An der Innenseite des Zellenbodens ist eine kochfest verleimte Sperrholzplatte mit rutschfester Kunststoffbeschichtung angeschäumt, Radlast 1000 N, Flächenlast 20 kN/m2. Höhere Lasten auf Anfrage möglich.
Abmessungen
minimale Grösse 120 x 120 cm
Erweiterung in Länge und Breite um 30 cm möglich
maximale Elementbreite 120 cm
Standardhöhen 210, 240, 270 cm
Höhenraster 7,5 cm